All Good Things Come To An End?

Anzeige | Nennung von Markennamen und Filmcharakteren

In einem Lied von Nelly Furtado heißt es »flames to dust, lovers to friends, all good things come to an end«. Doch ist es nicht sogar etwas Gutes, wenn Liebe zu Freundschaft wird und der Kontakt nicht stattdessen abbricht? Können wir uns glücklich schätzen, wenn der Partner aus der Asche der Beziehung aufersteht und als Freund wiedergeboren wird?

Natürlich spielen die Umstände der Trennung bei der Beantwortung dieser Frage eine große Rolle doch in meinem Fall wusste ich immer, dass ich – egal ob Partnerschaft oder Freundschaft – nicht auf diese Person verzichten möchte. Das mag vor allem daran liegen, dass mich kaum ein anderer Mensch so gut kennt – mit all meinen guten und schlechten Angewohnheiten, all meinen Träumen und Ängsten – wie er. Wir wussten und wissen, dass wir uns immer auf den anderen verlassen können, dass der Eine immer für den Anderen da sein wird und das ist nicht nur ein wahnsinnig wichtiger Bestandteil einer Partnerschaft, sondern eben auch einer Freundschaft.

Man hat in der gemeinsamen Zeit sehr viel zusammen erlebt, hat sich nicht nur ein gewohntes Umfeld aufgebaut, sondern vielleicht auch andere Länder und Städte erkundet, hat sich gemeinsame Wünsche erfüllt und hat zugesehen, wie andere zerbrechen. Doch im Endeffekt hat uns das bis heute nicht auseinandergebracht und wenn man so etwas übersteht, würde ich es mir erlauben zu behaupten, dass nicht mehr viel passieren kann.

Trotzdem fällt es schwer über Themen zu reden, die man mit seinem Partner normalerweise nicht besprechen würde. Dazu zählen zum Beispiel der Männergeschmack, der letzte Flirt oder Gefühle, die man für einen anderen Menschen entwickelt hat. Allerdings möchte man gerade solche Momente teilen, weil man eben immer über alles gesprochen hat und es keine Geheimnisse gab, weil man sich für den anderen freut, wenn etwas Tolles passiert.

Als ich über die letzten Monate und die letzten Gespräche nachdenke, wird mir klar, dass man der anderen Person nach einer Trennung noch mehr Vertrauen entgegen bringen muss wenn der Kontakt aufrecht erhalten werden soll, weil man sich wahnsinnig verletzlich gemacht hat und das auch immer noch ist.

Anfängliche Zweifel sind wohl normal, zu viele Geschichten kennt man, bei welchen eben dies nicht funktioniert hat und auch wenn die Beziehung schon etliche Monate zurück liegt, würde ich lügen, wenn ich behaupten würde, dass es in manchen Situationen nicht immer noch schmerzt. Trotzdem ist es ein schönes Gefühl, wenn ich sage, dass ich nie aufgehört habe diese Person zu lieben, auch wenn die Liebe mittlerweile auf einer anderen Ebene statt findet.

In diesem Sinne wünsche ich dir Alles Gute zu deinem Geburtstag!

Paul

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s